top of page

Unsere Seminarangebote im November für Betreuungskräfte


Seminar "Angehörigenarbeit in der Betreuung" am 27.11.2023


Angehörige spielen eine entscheidende Rolle in der Versorgung älterer Menschen. Wir benötigen nicht nur biografische Informationen insbesondere bei Menschen mit Demenz. Vielmehr können wir auf die Unterstützung der Angehörigen bauen und damit die Versorgung verbessern. In diesem Seminar reflektieren wir, wie man Angehörigenarbeit in der Betreuung stärken kann und natürlich auch, wie man mit Angehörigen umgehen kann, wenn es mal nicht so läuft. Lernziele: Nach diesem Seminar haben Sie die Rolle von Angehörigen für Ihren beruflichen Alltag als Betreuungskraft reflektiert. Darauf aufbauend kennen Sie Strategien zur Kommunikation in verschiedenen Lagen. Sie schaffen ein besseres Miteinander und können die Betreuung im Sinne der zu betreuenden Person ausrichten.


Eine Anmeldung ist bis zum 10.11. möglich unter:



Oder via E-Mail an Kontakt@aufundumbruch.de




Seminar "Dokumentation für Betreuungskräfte" am 28.11.2023


Dokumentation ist für viele Einrichtungen ein zentrales Thema. Es sollte verstanden werden als Kommunikationsmittel innerhalb der Einrichtungen und des Teams und dazu führen, dass Verläufe, Gewohnheiten und individuelle Wünsche erkennbar sind. Dieser Zielsetzung folgend dürfen auch Betreuungskräfte einen entscheidenden Anteil liefern. Lernziele: Nach diesem Seminar kennen Sie die Ziele von Dokumentation für Betreuungskräfte und kennen verschiedene Systeme und Ideen. Natürlich können Sie danach auch angemessen dokumentieren und die Dokumentation als Hilfsmittel für Ihren beruflichen Alltag als Betreuungskraft nutzen.


Eine Anmeldung ist bis zum 11.11. möglich unter:



Oder via E-Mail an Kontakt@aufundumbruch.de



Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Ihr Team von Auf- und Umbruch im Gesundheitswesen!

45 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page