Die pflegerische Ausbildung absolvieren verschiedene Lernende mit unterschiedlichen Hintergründen. Junge Menschen ohne pflegerische Vorerfahrung treffen auf Personen mit mehrjähriger Erfahrung als Pflegehilfskraft. Praxisanleitende sind gefordert, auf alle Lernenden individuell zu reagieren und in dem jeweiligen individuellen Lernverlauf zu unterstützen. Dabei sollten verschiedene Aspekte der Generationen berücksichtigt werden – teilweise können sie auch als Erklärungsversuch für das Verhalten dienen. In diesem Online-Seminar werden wissenschaftliche Erkenntnisse zu den Generationen vorgestellt. Danach werden mögliche Handlungsalternativen vorgestellt. 

 

Zeit & Ort

01. Dezember, 09:00 - 16:00
Online-Seminar

QIV: Individuelle Anleitung: Generationsunterschiede (8 UE; 01.12.2021)

119,90 €Preis