top of page

Angehörigenarbeit in der Betreuung

  • Beginnt am 25. Mai
  • 99 Euro
  • Online

Freie Plätze


Beschreibung

Angehörige spielen eine entscheidende Rolle in der Versorgung älterer Menschen. Wir benötigen nicht nur biografische Informationen insbesondere bei Menschen mit Demenz. Vielmehr können wir auf die Unterstützung der Angehörigen bauen und damit die Versorgung verbessern. In diesem Seminar reflektieren wir, wie man Angehörigenarbeit in der Betreuung stärken kann und natürlich auch, wie man mit Angehörigen umgehen kann, wenn es mal nicht so läuft. Lernziele: Nach diesem Seminar haben Sie die Rolle von Angehörigen für Ihren beruflichen Alltag als Betreuungskraft reflektiert. Darauf aufbauend kennen Sie Strategien zur Kommunikation in verschiedenen Lagen. Sie schaffen ein besseres Miteinander und können die Betreuung im Sinne der zu betreuenden Person ausrichten. Zielgruppe: Betreuungskräfte in ambulanten und stationären Einrichtungen Durchführung: Online (Der Zugangslink wird Ihnen nach Ihrer Anmeldung spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn zugesandt)


Bevorstehende Sessions


Kontaktangaben

0228 - 266 89 840

Kontakt@aufundumbruch.de

Bonner Talweg 89 53113 Bonn

bottom of page