Unterstützung für unser Back-Office gesucht (Verwaltung; m/w/d)

Auf- und Umbruch im Gesundheitswesen ist ein Anbieter von Beratungs- und Unterstützungsleistungen für pflegerische Einrichtungen des Gesundheitswesens. Gegründet im April 2018 baut das Unternehmen durch seine Mitarbeitenden auf langjährige Erfahrung im Gesundheitswesen. Als Teil unseres Angebots unterstützen wir unsere Kundschaft durch qualifizierte DozentInnen bei der Realisierung eines eigenen Fort- und Weiterbildungsprogrammes. Wir streben eine dauerhafte Zusammenarbeit mit allen KundInnen an, sodass eine angenehme und vertraute Arbeitsatmosphäre für uns selbstverständlich ist.

Für unser Team in Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung für unsere Verwaltung (m/w/d), welche uns pro Woche mit 15 - 20 Stunden unterstützt.

Ihr Profil:

  • Vorkenntnisse in der Verwaltung

  • Kommunikationsbereitschaft 

  • Strukturierte & selbstständige Arbeitsweise 

  • Aktive Übernahme von Prozessen und

  • Verantwortung  Kenntnisse in der vorbereitenden Buchhaltung wünschenswert

Bild10.jpg
Bild11.jpg

Aufgabenbereiche:

  • Terminvergabe an freie Mitarbeitende 

  • Nach- und Vorbereitung von Veranstaltungen 

  • (Mit-)Organisation von Teamevents 

  • Vorbereitende Buchhaltung 

  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten (z.B. Vorbereitung von Verträgen, Post, Telefondienst)

Bild1.jpg

Was wir Ihnen bieten:

  • Arbeit in einem motivierten Team und aufstrebenden Unternehmen 

  • Kurze Entscheidungswege

  • Eine Vergütung von 30.000 - 40.000€ / Jahr (Vollzeit)

  • Mitbestimmung statt „Arbeit auf Anordnung“ 

  • Direkte Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung 

  • Selbstorganisierter Arbeitsalltag nach Rücksprache

  • Möglichkeit zum Remote Work (Home Office) 

  • Eine offene & wertschätzende Unternehmenskultur

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und relevanten Zeugnissen! Bitte senden Sie uns die Unterlagen in einer einzelnen PDF-Datei via E-Mail an Karriere@aufundumbruch.de.

Von der Nutzung eines Bewerbungsfotos bitten wir abzusehen.

Bei Rückfragen stehen Ihnen Dominik Bruch unter 0228 – 266 89 840 gerne zur Verfügung.